Auf Maasvlakte 2 liegen die ersten Segmente für den BLUE Hammer der Fistuca BV. Diesen Hammer stellt Sif in Zusammenarbeit mit Huisman her. Der Hammer wird der größte Rammhammer der Welt und ist für das Einrammen der größten Monopiles der Welt vorgesehen.

BLUE Piling Technology ist eine Alternative zu der heutigen Rammtechnik mit hydraulischen Rammböcken und funktioniert wie folgt: Durch die Verbrennung eines Gasgemisches wird eine große Wassersäule nach oben gestoßen. Diese Wassersäule drückt bei ihrer Aufwärtsbewegung den Pfahl nach unten, und beim Herunterfallen der Wassersäule wird der Monopile noch tiefer in den Meeresboden getrieben. Die Rammtechnik erzeugt deutlich weniger Lärm als das herkömmliche Rammen und wird eine geringere Ermüdung des Fundaments verursachen.

Weitere Informationen über die BLUE Piling Technology finden Sie unter: www.fistuca.com

Dieses Projekt wird zu einer direkten Reduzierung des Selbstkostenpreises für die Installation von Windenergieanlagen führen.

sif Hammer primary steel 2 sif Hammer primary steel 3