Blue Hammer

BLUE Piling Technology von Fistuca ist ein innovatives Verfahren, bei dem durch die Verbrennung eines Gasgemischs eine große Wassersäule nach oben gestoßen wird. Diese Wassersäule drückt bei ihrer Aufwärtsbewegung den Monopile nach unten, und beim Herunterfallen der Wassersäule wird der Monopile noch tiefer in den Meeresboden getrieben. Die Rammtechnik erzeugt deutlich weniger Lärm als das herkömmliche Rammen und verhindert eine schnelle Ermüdung der Gründung. Mit diesem Rammverfahren kann der Selbstkostenpreis für die Installation von Windenergieanlagen direkt gesenkt werden.

Bereit für die weitere Zukunft 

Sif entwickelt diesen Blue Hammer zusammen mit Huisman Equipment. Der so genannte Blue25 wird der größte Rammhammer der Welt und ist für das Einrammen der weltweit größten Monopiles vorgesehen. Sif kann Monopiles mit einem Durchmesser von 11 Meter und einem Höchstgewicht von 2.000 Tonnen herstellen, die für zukunftssichere Windräder benötigt werden.

Gute Zusammenarbeit mit Huisman Equipment

Am Freitag, dem 12. Januar, machte sich eine Delegation von Sif auf den Weg zu Huisman Equipment in Schiedam. Wir wurden herzlich begrüßt, und nach einer Präsentation über das Unternehmen nahmen wir an einer Führung durch das Firmengelände die Fertigungshallen teil, wo wir den BLUE Rammhammer in Augenschein nehmen konnten. Darüber hinaus durften wir diverse schwere Konstruktionen und Anlagen aus der Nähe begutachten, unter anderem das riesige Arbeitsschiff Aegir von Heerema Marine Contractors, das als Schwimmkran und Rohrleger verwendet werden kann, und den neuen Huisman-Kran für das Installationsschiff Aeolus von Van Oord. 

Gute Beurteilung

Sif hat als Lieferant des aufwendigen BLUE Hammers eine gute Bewertung von Huisman Equipment erhalten. Vor allem in den Punkten Qualität, Gesundheit & Sicherheit sowie allgemeine Zusammenarbeit konnte Sif besonders überzeugen: „outstanding performance level“.

Das ist ein tolles Kompliment für unsere Arbeit und eine Bestätigung unserer guten Beziehung zu Huisman Equipment.