Seit dem 1. Mai ist Guido Schreuder Direktor Projektmanagement bei Sif. Er begann seine Tätigkeit als Projektmanager am 1. März.

Bei seinem vorigen Arbeitgeber Siemens hat er umfassende Erfahrungen mit allen Projektmanagement-Facetten gesammelt. Vor seiner Einstellung bei Sif war Guido bei DSM, Delaval Stork, Siemens in Hengelo sowie Siemens in Duisburg als Projektmanager, Projektmanagement-Coach und Claim-Manager tätig.

Guido Schreuder tritt damit die Nachfolge von Peter van Eck an. Peter wird noch bis zum 1. Juli bei Sif bleiben, um laufende Projekte abzuschließen.