Die Sif Group ist führend im Bau von Offshore-Gründungen für Windparks und für die Öl- & Gasgewinnung. Angesichts positiver Zukunftserwartungen in diesen Märkten hat sich die im niederländischen Roermond beheimatete Sif Group entschlossen, erneut zu expandieren.
Diesmal allerdings in die unmittelbare Nähe zu Ihrem und unserem Kerngeschäft: Wir errichten eine neue Produktionsanlage mit direktem Zugang zur Nordsee.

Sehen Sie sich den Film an und betrachten Sie unseren genauen Standort:

sif expanding video

Warum Rotterdam?

Rotterdam verfügt über einen der besten Häfen für Offshore-Windparks. Hier gibt es selbst für die allergrößten Errichter- und Arbeitsschiffe keine Höhen- oder Tiefenbeschränkungen, weder heute noch in Zukunft. Dies ist für Sif ein wesentlicher Punkt, da Monopiles weiter an Durchmesser, Länge und Gewicht zulegen werden.

Sif Roermond & Rotterdam

Der Großteil der Bauanlagen und die Hauptgeschäftsstelle der Sif Group bleiben weiterhin in Roermond ansässig.

In Rotterdam werden auf der Maasvlakte 2 eine Montagehalle und eine Beschichtungshalle gebaut. Zudem entsteht ein ca. 40 Hektar großes Lager- und Logistikzentrum, das eine direkte Beladung der Errichterschiffe ermöglicht. Dieses soll Anfang 2017 in Betrieb gehen. 

Persbericht Sif Verbrugge 30062015

Download die offizielle Pressemitteilung (NL) (Port of Rotterdam).  
Download die offizielle Pressemitteilung (EN) (Sif Group).

Nähere Informationen über unseren Produktionsstandort in Rotterdam werden in Kürze folgen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.