1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?
2. Welche personenbezogenen Daten werden erfasst und für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
3. Wer hat Zugang zu Ihren Daten?
4. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt?
5. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke gespeichert?
6. Links zu anderen Websites oder sozialen Medien
7. Wie können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, um Ihre Rechte geltend zu machen?
8. Änderung der Datenschutzerklärung

 

Dieses Dokument ist die Datenschutzerklärung für die Websites der Sif Group mit Sitz in Roermond, Mijnheerkensweg 33, 6041 TA Roermond, Niederlande.

 

Wenn Sie unsere Websites www.sif-group.com und www.werkenbijsif.nl besuchen, kann es sein, dass bestimmte personenbezogene Daten über Sie erfasst und verarbeitet werden. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten. Deshalb achten wir darauf, dass alle Aspekte unseres Geschäftsbetriebs mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften zum Datenschutz in Einklang sind. In dieser Datenschutzerklärung steht, welche personenbezogenen Daten die Sif Group über sie erfasst und wie sie diese verarbeitet.

 

1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

Die Sif Group ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

2. Welche personenbezogenen Daten werden erfasst und für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

a. Um Ihre Fragen zu beantworten und Informationen auszutauschen
Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie uns telefonisch oder per E-Mail Fragen stellen oder wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen.

Für diesen Zweck können wir personenbezogene Daten wie z. B. Name, Tätigkeit, Geburtsdatum, Geschlecht, Adresse, E Mail-Adresse und Telefonnummer verarbeiten.

Diese personenbezogenen Daten werden entweder aufgrund Ihrer Zustimmung oder aufgrund eines berechtigten Interesses der Sif Group verarbeitet, um Sie über Projekte, Produkte und/oder Dienstleistungen sowie Veranstaltungen zu informieren.

b. Für die technische und funktionale Verwaltung der Website
Wir verarbeiten bestimmte personenbezogene Daten für die technische und funktionale Verwaltung unserer Website, damit die Website Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bietet.

 

Zu diesem Zweck können wir personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse, die besuchten Seiten, den verwendeten Webbrowser, den Gerätetyp, geografische Daten (beispielsweise Ihren Standort), Daten über Ihre Aktivitäten auf unserer Website, Ihre Spracheinstellungen und den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Besuchs verarbeiten. Dies geschieht durch die Verwendung von Cookies. Siehe in diesem Zusammenhang unsere Cookie-Erklärung.

Diese personenbezogenen Daten werden entweder aufgrund Ihrer Zustimmung oder aufgrund eines berechtigten Interesses der Sif Group verarbeitet, um ihre Website zu verbessern und vor Cyberangriffen und anderen illegalen Aktivitäten zu schützen.

 

3. Wer hat Zugang zu Ihren Daten?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer wenn dies für die Erbringung der Dienstleistungen nötig ist (z. B. Hosting der Website) oder wenn wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder einer gerichtlichen Entscheidung hierzu gezwungen sind. Bei einer Weitergabe an Dritte sorgt die Sif Group in Einklang mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften für geeignete Nutzungsverträge, die die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten in den Händen des Verarbeiters garantieren.

 

4. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt?

Um Ihre personenbezogenen Daten vor (ungewollter) Vernichtung, Verlust, Änderung, unbefugter Veröffentlichung oder unbefugtem Zugriff zu schützen, macht die Sif Group von technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen Gebrauch. Die Sif Group bemüht sich dabei um einen bestmöglichen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

 

5. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke gespeichert?

Wenn die Speicherung der personenbezogenen Daten für den Zweck, für den sie erfasst wurden, nicht mehr nötig ist, werden diese Daten gelöscht. Zum Zwecke der technischen und funktionalen Verwaltung der Website werden die Daten nicht länger als bis 24 Monate nach dem Besuch der Website gespeichert, außer wenn besondere Umstände eine längere Aufbewahrungszeit rechtfertigen.

 

6. Links zu anderen Websites oder sozialen Medien

Unsere Website kann Verweise oder Verknüpfungen (z. B. Hyperlinks) zu anderen Websites Dritter enthalten. Außerdem kann es sein, dass Sie von sozialen Medien aus auf die Website der Sif Group geleitet werden. Die Sif Group übernimmt keine Haftung für die Verarbeitung personenbezogener Daten seitens dieser Websites oder der sozialen Medien. Weder die Datenschutzerklärung noch die Cookie-Erklärung der Sif Group haben in diesem Fall Gültigkeit.

7. Wie können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, um Ihre Rechte geltend zu machen?

Als Betroffener haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, über die die Sif Group verfügt, einzusehen, ohne dass hierfür Kosten in Rechnung gestellt werden. Außerdem haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, ergänzen, löschen und die Verarbeitung einschränken zu lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten.

In Fällen, in denen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung basiert, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Den Widerruf einer früheren Zustimmung zu der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns mit Hilfe eines Formulars auf unserer Website zukommen lassen. Auch Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz bei der Sif Group können Sie mit diesem Formular an uns richten.

Wenn Sie eine Beschwerde hinsichtlich einer widerrechtlichen Verarbeitung personenbezogener Daten haben, können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden, in diesem Fall die niederländische Datenschutzbehörde Autoriteit Persoonsgegevens (Postbus 93374, 2509 AJ Den Haag, Niederlande).

 

8. Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann geändert werden, wenn durch das Hinzufügen einer neuen Funktionalität auf der Website eine andersartige Datenverarbeitung erfolgt als hier beschrieben. Eventuelle zukünftige Änderungen in der Art und Weise, wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten eingerichtet haben, werden über diese Datenschutzerklärung auf unserer Website veröffentlicht.

Um sicher zu sein, dass Sie über diese Änderungen informiert sind, bitten wir Sie, die Datenschutzerklärung regelmäßig nachzulesen.

Diese Fassung der Datenschutzerklärung ist in Kraft getreten am: 25. Mai 2018.